...Seine angebetete Lisa wird von der gebürtigen Grazerin Dorit Machatsch verkörpert, sie ist nicht nur ein optischer Hingucker, der das Herz so manches männlichen Operettenbesuchers etwas schneller schlagen lässt, sie kann auch mit ihrem klangvollen, feurigen und jede Situation meisternden Sopran nicht nur das Herz des Prinzen betören, sondern auch das des Publikums. Temperamentvoll, feurig und leidenschaftlich durchlebt sie die Rolle der Lisa von „himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt“ in allen Facetten eindrucksvoll. Ihr weiches zartes und dennoch durchsetzungsfähiges gefühlvolles Timbre weiß zu überzeugen und das Publikum belohnt es mit großen Beifallsbekundungen. Nicht nur in den Soli weiß sie zu überzeugen, auch in den Duetten, vor allem mit ihrem Prinzen ist sie eine Ausnahmeerscheinung...

(www.deropernfreund.de)

© 2023 Klassische Musik. Erstellt mit Wix.com.

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-youtube